Ausstellung 27.1. - 2. März 2013

anderswo das Paradies

Ausstellung



Gemeinschaftsausstellung: Malerei von Anne Kolvenbach, Photographie von Marcel Kolvenbach.

3 Jahre lang haben die Malerin Anne Kolvenbach und der Dokumentarfilmer Marcel Kolvenbach "Bilder" produziert. Das Innere nach Außen, das Außen nach innen gekehrt. Entstanden sind Bilder, die sich mit dem Anderen beschäftigen, fremden Kulturen in Afrika, die auf den "Muzungu" - den "ziellos umherirrenden Fremden" wirken und die Projektionen der inneren Fremde auf die Leinwand. In Anlehnung an das Buch "Das Paradies ist Anderswo" des Peruanischen Schrifstellers Vargas Llosa, der sich mit der Suche nach dem Paradies des Malers - Gauguin und der Frauenrechtlerin Flora Tristan auseinandersetzt, ist diese Austellung benannt. 

Ausstellungseröffnung. Sonntag, 27. Januar 2013, 12:00 - 15:00 Uhr, Galerie Splettstößer, Kaarst. Einführung: Thomas Brandt. Donnerstag, 21. Februar 2013, 19:00 Uhr ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmer Marcel Kolvenbach über die Geschichten hinter seinen Bildern.