WDR 1999 30 min

Vom Mörder zum Priester



Der Film begleitet die Insassen des Sing Sing Prison in New York durch ihren Kurs in
 Theologie. Sie sitzen wegen Raub, Vergewaltigung, Todschlag und wollen Priester
 werden. Manche haben es geschafft, sie kehren zurück in ihre Viertel in der Bronx oder East Harlem und versuchen, junge Menschen von Gewalt, Drogen und Kriminalität abzuhalten.

Co-Autor: Marcel Kolvenbach

USA